Home

WE CAN BE HEROESSES

 

 

HEROESS – Es geht um Sichtbarkeit.


HEROESS – das ist Beratung, Producing, PR.
Für starke Projekte, Ideen, Macherinnen.

 

 

Heroess – es geht um Sichtbarkeit

Über

HEROESS  – dahinter steht Kathleen Wächter:

Kulturmanagerin (Diplom, FH Potsdam)
Producerin (Radio/Film/Events)
Online-Redakteurin, PR, Social Media.

Mit 15 Jahren internationaler Arbeitserfahrung in Kultur- und Medienbetrieben. 

Stark in:
strategischer Konzeptentwicklung,
kreativer Projektumsetzung
und in der Kommunikationsarbeit.

Leidenschaftsthema: Frauen pushen.
Warum Frauen pushen? Darum: Heroesses-Spiel

 

 

Heroess – es geht um Sichtbarkeit

Referenzen

Aktuell:

Initiierung einer Englischen Ausgabe des mit dem Grimme Online Award ausgezeichneten (im wahrsten Sinne) ‘News’-Newsletters Checkpoint. Relevante Corona Updates für Berliner, die kein Deutsch lesen. Das Ziel: spread the news, not the virus. Redaktion und Übersetzung.  

 

Konzeption & Realisation der Denkwerkstattreihe CIRCULAR FUTURES im Auftrag von CRCLR GmbH und EIT Climate-KIC mit den Schwerpunktthemen
– Die Zukunft der Bildung (in Kooperation mit dem Berliner Beethoven Gymnasium)
– Die Zukunft des Bauens
– Die Zukunft der Stadt

 

 

Eine neue Zeit ist angebrochen – eine in der soziale, materielle und ökonomische Themen endlich in Kreislaufform gedacht werden. Daraus ergeben sich neue Geschichten. Sie spielen sich in der Stadt und auf dem Land ab und sollen bald zusammen erzählt werden. (Projekt in Entwicklung).
Alles über CRCLR / @crclrhouse. 

 

 

ProQuote Medien
Redaktionsleitung der sozialen Kanäle des ProQuote Netzwerks, das die Forderung stellt, 50 Prozent aller Führungspositionen in deutschen Medienhäusern mit Frauen zu besetzen. Political Social Media: Das ist die Gestaltung eines guten Verhältnisses von Themen, die anregen, die Vernetzung stärken, die zur Partizipation einladen, die empören und empowern. Es geht immer um relevante, intelligente Inhalte, damit in der Flut der Nachrichten, Bilder und Kommentare das Thema Gleichstellung im Fokus bleibt und sich in einem agilen Netzwerk weiter entfalten kann.
ProQuote Twitter und Facebook: @quote_pro

 

 

Produktionsleitung für den Dokumentarfilm “Die Kinder der Utopie”. Inhalt: Als Kinder waren sie Klassenkamerad*innen in einer Berliner Inklusionsklasse. Alle sollten sie gleiche Chancen haben. Dann endete die Schulzeit, die Wege trennten sich. Als junge Erwachsene begegnen sie sich wieder. Und fragen sich, wer sie geworden sind und was aus ihnen geworden ist. Der Dokumentarfilm begleitet die 6 Berliner*innen beim Reflektieren ihrer bisherigen Lebenserfahrungen, zeigt, wie sie in die Zeit ihrer Kinderträume zurück blicken und nach vorn schauen, da wo ihre Lebensziele liegen – und ihre Ängste. Mehr zum Film hier

 

Mit diesem fantastischen Stück Radioarbeit “Pop ist kein weißer, herterosexueller Mann” (Scrollytelling-Feature, bitte hören!) tauchte detektorfm auf der Heroess-Radiolandkarte auf. Seit Juli 2018 regelmäßige Redaktion der Wochenendsendung und Moderationen für den mit dem Grimme Preis ausgezeichneten Online Radiosender aus Leipzig.
Zu hören auf detektor.fm

 

 

UnSchool of Disruptive Design
Manchmal muss verlernt werden, was einst erlernt wurde. Eingeschlichene Stereotype oder wenig nachhaltige Verhaltensweisen – zumindest dann, wenn man an einem Welt-Design interessiert ist, das besser und fairer ist, als der Status Quo.  Die Unschool of Disruptive Design ist ein Thinktank: eine Triebkraft für positiven sozialen Wandel und vermittelt unter der Leitung von UN Champion of the Earth Dr. Leyla Acaroglu Werkzeuge die nötig sind, um Veränderung zu gestalten.

Meine Aufgabe: Kuration & Producing des gesamten Programms des UnSchool Fellowship Programms in Berlin (Video), Mentor-Producerin für das Programm in Christchurch, NZ (Video). 

 

 

 

WIFT – Women in Film and Television Germany
Ein Netzwerk von Frauen aus der Film- und Fernsehbranche zusammenhalten, Austausch und Kommunikation untereinander ermöglichen. Mit relevanten Themen und Forderungen wie #5050by2020 oder SpeakUp sichtbar werden.
Veranstaltung des WIFT Berlinale Events 2018 im Rahmen der 68. Berlinale in Kooperation mit dem Swedish Film Institute.

 

Beyond Punishment Kinofilm-Gefängnistour
Initiierung und Organisation deutschlandweiter und internationaler “Knast”-Vorführungen des für den Deutschen Filmpreis nominierten Dokumentarfilms ‘Beyond Punishment’ in Zusammenarbeit mit Seelsorgern, Opferschutzverbänden, Ministerien etc.
Darüberhinaus 
Erstellung von Arbeitsmaterialien zur Auseinandersetzung für den Schulunterricht.

 

Frühere Projekte (Auswahl):
Regelmäßige Beratung The UnSchool of Disruptive Design 2014 bis 2018
Festivalkoordination Audi Festival of German Films Melbourne (2007, 2009, 2010)
Veranstaltungskonzeption & -durchführung für Kulturabteilung Goethe Institut Australien
Radioproducing und Redaktion für SBS Radio (Hörproben im Audioreel)
Redaktion Viva TV “Schlegl, übernehmen Sie!”
Producing etlicher (Kurz-)Filme: 24h Berlin, Ribbon Dance, Homemade, The Gore, Cherry Bomb
Texte für verschiedene Medien: iRef, Missy Magazin, Neue Westfälische u.a.

Eigene Projekte:
Podcast: SKAM für erwachsene Teenager iTunes
STILL OPEN – Kurzfilm-Serie in Entwicklung mit Gavin Youngs, The Apiary

 

Heroess – es geht um Sichtbarkeit

Kontakt

Ch-ch-changes! 

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

 

 

 

 

Heroess – es geht um Sichtbarkeit